Privacy Policy

AMBRA ELETTRONICA srl. – Cap.Soc. euro 93.000 i.v. – Via dell’ Artigianato,2 – 36050 BOLZANO VICENTINO (VI) (Italy)
Tel. 0444351614 / Fax 0444354615 – Reg.Imp.Vicenza 02940290246 – R.E.A. n.286239 – Cod.Fisc. e Partita I.V.A. 02940290246

Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“) im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden „Allgemeine Datenschutzverordnung“) und dem Gesetzesdekret Nr. 196/2003 (im Folgenden „Datenschutzgesetz“).
Gemäß Artikel 13 der Allgemeinen Datenschutzverordnung und des Datenschutzkodex (Informative Mitteilungen) wird darauf hingewiesen, dass der Inhaber der Daten AMBRA ELETTRONICA SRL ist, ein Unternehmen, das der Leitung und Koordination der eingetragenen Marke Ambralight untersteht, mit Sitz in Via dell’Artigianato 2 in Bozen Vicentino (Vicenza), Steuernummer und MwSt.-Nr. 02940290246, Tel.IVA 02940290246, Tel.: 0444351614, E-Mail-Adresse: info@ambraelettronica.it oder info@ambralight.it; dass die Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten (im Folgenden „DSB“) lautet: pizzolato@ambraelettronica.it und dass Ihre Daten unter Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Korrektheit und Transparenz verarbeitet werden und in einem angemessenen, sachdienlichen und auf die vorher festgelegten, ausdrücklichen und rechtmäßigen Zwecke der Verarbeitung beschränkten Maß erhoben werden.

  1. Zweck der Verarbeitung
    Der für die Verarbeitung Verantwortliche teilt mit, dass die Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:
    a) ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre Daten für die Erbringung der angeforderten und mit AMBRA ELETTRONICA SRL kommerziell vereinbarten Dienstleistung (im Folgenden „Dienstleistung“) verarbeitet;
    b) für die folgenden Marketingzwecke:
    – Versendung von Newslettern, kommerziellen Mitteilungen und/oder Werbematerial über Produkte oder Dienstleistungen, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen angeboten werden, und über Kurse, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen organisiert werden, per E-Mail, Post und/oder SMS und/oder Telefonkontakt;
    – Umfrage zur Kundenzufriedenheit über die Qualität der Dienstleistungen.
  2. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
    Die Bereitstellung Ihrer Daten für die unter Punkt 1, Buchstabe a) dieses Informationsschreibens genannten Zwecke ist obligatorisch; daher können wir Ihnen bei deren Fehlen den angeforderten Dienst nicht zur Verfügung stellen.
    Einwilligung in die Verarbeitung der Daten für die unter Punkt 1 genannten Zwecke, Buchst. (b) ist fakultativ und kann daher jederzeit frei widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall keine Newsletter, kommerziellen Mitteilungen und Werbematerialien zu den von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen angebotenen Diensten mehr erhalten können, es sei denn, Sie stellen zu einem späteren Zeitpunkt einen besonderen und gesonderten Antrag. Er hat jedoch weiterhin Anspruch auf die in Abschnitt 1 Buchstabe b genannten Leistungen. (a) dieser Bekanntmachung.
  3. Dauer der Verarbeitung und Speicherung
    Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die Daten so lange, wie es für die Erfüllung des Zwecks unbedingt erforderlich ist, d. h. für die Dauer der unter den Vertrag fallenden Dienstleistung, sofern dieser nicht verlängert wird.
    AMBRA ELECTRONICS Ltd. – Cap.Soc. 93.000 Euro i.V. – Via dell‘ Artigianato,2 – 36050 BOLZANO VICENTINO (VI) (Italien)
    Tel. 0444351614 / Fax 0444354615 – Reg.Imp.Vicenza 02940290246 – R.E.A. n.286239 – Cod.Fisc. und MwSt.-Nr. 02940290246
    Ihre Daten, die für den unter Punkt 1 genannten Zweck zur Verfügung gestellt werden, werden in der Datenbank gespeichert. a) dieses Informationsschreibens, werden in jedem Fall für einen weiteren Zeitraum von 10 Jahren nach Ablauf der letzten erbrachten Leistung aufbewahrt (variabel im Falle bestimmter EU-Verordnungen und -Richtlinien, die eine weitere Aufbewahrungsfrist vorschreiben), um die vorgesehenen gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen zu erfüllen; wohingegen die Daten, die für die oben genannten Zwecke unter 1, lett. b), werden so lange verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.
  4. Verarbeitungsmodalitäten
    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt mittels der in Art. 4, n. 2) der Allgemeinen Datenschutzverordnung und Art. 4 des Gesetzes über den Schutz der Privatsphäre, d.h. das Erheben, das Speichern, die Organisation, die Strukturierung, die Aufbewahrung, das Abfragen, die Verarbeitung, die Anpassung oder Veränderung, die Auswahl, das Auslesen, den Vergleich, die Verwendung, die Verknüpfung, die Sperrung, die Übermittlung durch Übermittlung, die Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, die Einschränkung, die Löschung und die Vernichtung der Daten.
    Die Daten werden auf elektronischen Datenträgern und in Papierform gespeichert, und zwar unter Verwendung der Maßnahmen, die der für die Datenverarbeitung Verantwortliche für am besten geeignet hält, um eine angemessene Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
  5. Weitergabe Ihrer Daten
    Daten können an Drittunternehmen oder andere Stellen (z. B. IT-Dienstleister, Kreditinstitute, Fachfirmen, Berater) weitergegeben werden, die im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als externe Datenverarbeiter Outsourcing-Tätigkeiten durchführen.
    Die Liste der speziell beauftragten externen Datenverarbeiter, die Ihre Daten verarbeiten, ist bei dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erhältlich.
    Ohne die Notwendigkeit einer ausdrücklichen Zustimmung (Art. 6 lett. b) e (c) der Datenschutz-Grundverordnung und Art. 24 lit. a), b), d) des Datenschutzkodex) kann der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre Daten zu den unter Punkt 1 genannten Zwecken weitergeben. a) diese Bekanntmachung im Rahmen ihrer jeweiligen spezifischen Zuständigkeiten an Akkreditierungsstellen, Zertifizierungsstellen, Ministerien, Institute, Verbände und allgemein an alle öffentlichen oder privaten Stellen weiterzuleiten, denen gegenüber die Weitergabe gesetzlich oder aufgrund bilateraler Abkommen zur Erfüllung der oben genannten Zwecke vorgeschrieben ist. Diese Stellen werden die Daten in ihrer Eigenschaft als eigenständig für die Datenverarbeitung Verantwortliche verarbeiten.
  6. Datenübermittlung in Nicht-EU-Länder
    Die Daten können für den unter Punkt 1 Buchstabe a genannten Vertragszweck auch an Akkreditierungs- und Zertifizierungsstellen außerhalb der Europäischen Union weitergegeben werden.
    Andererseits werden Ihre Daten, die sich ausschließlich auf Ihre E-Mail-Adresse beziehen, zu den unter Punkt 1 Buchstabe b genannten Zwecken verwendet, um Ihnen Mitteilungen über die von den Unternehmen MailChimp und SurveyMonkey betriebenen Plattformen außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in Amerika, zuzusenden.
    Das oben genannte amerikanische Unternehmen ist dem Privacy Shield mit der Europäischen Union beigetreten, und daher wird davon ausgegangen, dass die Datenschutzbestimmungen mit den geltenden europäischen Bestimmungen übereinstimmen.
  7. Rechte der betroffenen Person
    Gemäß Artikel 15-21 der Allgemeinen Datenschutzverordnung und Art. 7 des Datenschutzkodex können Sie jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung (das so genannte „Recht auf Vergessenwerden“), Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer Daten ausüben, indem Sie einen Antrag an die Adresse des DSB richten: pizzolato@ambraelettronica.it.
    AMBRA ELECTRONICS Ltd. – Cap.Soc. 93.000 Euro i.V. – Via dell‘ Artigianato,2 – 36050 BOLZANO VICENTINO (VI) (Italien)
    Tel. 0444351614 / Fax 0444354615 – Reg.Imp.Vicenza 02940290246 – R.E.A. n.286239 – Cod.Fisc. und MwSt.-Nr. 02940290246
  8. Zustimmung
    Gemäß Art. 7 der Datenschutz-Grundverordnung kann die Zustimmung zu den unter Punkt 1 Buchstabe b genannten Marketingzwecken jederzeit frei widerrufen werden, indem eine E-Mail an die unter Punkt 7 dieser Mitteilung angegebene Adresse des DSB geschickt oder der Link zur Abmeldung am Ende der erhaltenen E-Mail-Mitteilung verwendet wird. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf.
  9. Reklamation
    Der für die Verarbeitung Verantwortliche weist Sie darauf hin, dass Sie das Recht haben, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, die für das italienische Hoheitsgebiet die Garante per la protezione dei dati personali (Italienische Datenschutzbehörde) ist, und zwar gemäß den auf der Website www.garanteprivacy.it dargelegten Verfahren.
AMBRALIGHT logo White

Ambra Elettronica srl is an Italian company that designs, develops and produces professional LED lamps for horticulture, floriculture and cannabis. We started as a technologically wise electronic company, designing and producing electronic boards and equipment.

Follow us!          Linkedin                    

ContaCTS
AMBRA ELETTRONICA S.R.L.

Via dell’Artigianato, 2
36050 Bolzano Vicentino (VI) ITALY

VAT n. IT02940290246

tel. (+39) 0444351614
fax. (+39) 0444354615

COPYRIGHT AMBRALIGHT 2022 – PRIVACY – P.Iva 02940290246 | Made by Larin

Scroll to Top